Hey Leute!

Es ist schade und sehr traurig zugleich, dass in dieser schlimmen Zeit alles abgesagt wird und keinerlei Veranstaltungen statt finden dürfen. Selbst Proben ist zur Zeit untersagt. Wir halten uns aber trotzdem auf unseren Instrumenten Fit und hoffen das es bald wieder los gehen kann. Wir hoffen das wir uns alle Bald wieder sehen dürfen und wünschen euch bis dahin eine gesunde, stressfreie Zeit.

Bis dahin eure Röderstompers!

April 2020

Am 2. September 2017 durften wir als Support für „The Firebirds“ spielen. Wir heizten dem zahlreich erschienenen Publikum eine Stunde lang ordentlich ein. Die Stimmung wurde trotz Open-Air immer heißer und wir bereiteten so das Publikum mit lautem Rhythmus und scharfen Bläsersätzen auf den Hauptakt vor, der sogleich mit vollem Elan ans Werk ging. Wir danken der Kultubastion in Torgau für das super Catering und für die hervorragende Fürsorge.

Eure Stompers!

September 2017

Bitte recht freundlich! Unser Fotohooting am gestrigen Sonntag haben wir excellent hinter uns gebracht. Der Fotograf setzte uns auf dem Flugplatz Schacksdorf in und vor dem Hanger gekonnt in Szene. Diese coole Kulisse und unseren neuen scharfen Klamotten werden euch sicher vom Hocker hauen. Ihr seid schon gespannt, wie unsere neuen Outfits aussehen? Dann kommt Sonntag zum Dr.-Külz-Ring nach Dresden. Es ist wieder Dixielandfestival! Lasst euch ab 17.30 Uhr von messerscharfen Bläsersätzen mitreißen, sexy Kleidern anheizen und heißen Stimmen animieren!

Bis bald Leute...

Mai 2017

Nach mehreren Runden Blasmusik durften wir den Samstagabend mit feinstem Rock'n'Roll, Ska und Funk krönen. Trotz der anderen Rhythmen haben nicht nur die jungen Gäste kräftig das Tanzbein geschwungen. Das ältere Publikum füllte ebenfalls die Tanzfläche. Auch wir haben die Bühne samt Boxen durch synchrone Sportgymnastik zum beben gebracht. Die Stimmung war am kochen und wir waren dank vieler Scheinwerfer heißer denn je. Unser Geschenk – der musikalische Abschluss – erfreute bereits nach wenigen Minuten. Die Laune der Schlossis wurde mit der Übergabe unseres selbst hergestellten Eierlikörs ins unermäßliche gesteigert, zumal es zuvor von der Bigband Bad Liebenwerda „leider nur“ zwei Kästen Bad Liebenwerdaer Säfte gab. Nach über einer Stunde Spielzeit und drei Zugaben mussten wird gegen 0:15 Uhr die Bühne räumen. Es hat allen viel Spaß gemacht und wir sehen uns zum 35. Geburtstag!

 

„Trara es brennt“, wir haben`s nicht verpennt.

Alles Gute nochmals zu eurem 30. Jubiläum und vielen Dank für eure Gastfreundschaft. Wir waren gern ein Teil dieses schönen und gelungen Festes und freuen uns schon auf euer nächstes Jubiläum in 5 Jahren. Lasst euch den Eierlikör schmecken...

Eure Stompers

Oktober 2016